• Neue BiG X Feldhäcksler von Krone

    Die neuen Feldhäcksler-Modelle von Krone heißen BiG X 680, 780 und 880. (Fotos: Weninger)

  • Liebherr V8 im neuen BiG X

    Ihre Liebherr V8-Motoren erfüllen die Abgasnorm Stufe IV / Tier 4 final dank SCR-Technologie.

  • Multi-Tank Konzept für Diesel und Siliermittel

    Eine Besonderheit der neuen BiG X ist das Multi-Tank Konzept: Dabei können bis zu drei Zusatztanks für Diesel oder Siliermittel eingebaut werden. So stehen bis zu 1.500 l Diesel und 275 l Siliermittel oder 1.330 l Diesel und 505 l Siliermittel parat. Der AdBlue-Tank ist mit 150 l immer gleich groß.

  • Neue Kabine

    Ein „Schmankerl“ haben sich die Emsländer für eine bessere Übersicht einfallen lassen.

  • Kabine fährt 70 cm in die Höhe

    Die gesamte Kabine lässt sich nun mittels Scherenlift um 70 cm anheben.

  • Gewöhnlich wenig Übersicht

    Hier ist die Kabine in „normaler“ Stellung zu sehen.

  • Voller Überblick

    Die höhere Sitzposition sorgt für eine stark verbesserte Rundumsicht.

  • Blick in Wagen und über Mais

    Der Fahrer blickt nicht mehr gegen eine Wand aus Mais, sondern über sie hinweg bzw. nicht von außen auf den Häckselwagen sondern von oben hinein. Diese neue Option wird laut Krone rund 9.500 Euro kosten und bleibt vorerst der neuen Baureihe vorbehalten.

  • Neues CCI 1200 Terminal

    Die größte Neuerung im Inneren der Kabine ist das neue, 12 Zoll große Farbdisplay „CCI 1200“ mit Touch-Oberfläche.

  • Touch-Terminal mit USB- und Videoeingang

    Das neue Terminal verfügt über einen USB- und Videoeingang. So kann das Bild der Rückfahr- und Auswurfbogen-Kamera im Terminal dargestellt werden.

  • Vorpresswalzen verstärkt

    Das Einzugsaggregat mit sechs Vorpresswalzen hat Krone optimiert. Das obere Walzenpaket soll nun noch stärker vorpressen, über je eine drückende und eine ziehende Feder an beiden Seiten.

  • Gebogener Rohrrahmen für Erntevorsätze

    Auch die neuen BiG X kommen mit dem Pendelrollen-Anbau für die Erntevorsätze. Dabei liegt der nach oben gebogene Rohrrahmen des Vorsatzes auf zwei Rollen am Einzug auf. Unter dem Einzug sitzt ein hydraulisch betätigter Pendelträger.

  • Einzelrad-Aufhängung hinten

    Die Hinterräder sind nun - wie bei der kleineren BiG X-Bauhreihe - serienmäßig einzeln aufgehängt und wahlweise mit Allradantrieb zu haben.

  • Große Seitenverkleidungen

    Die Seitenverkleidungen mit neuem Design sind nun ebenfalls einteilig und schwenken weit nach oben. Es gibt einige große Staufächer.

  • Motoren mit zwei Modi

    Auch die Motoren der neuen Modelle kommen mit dem Management-System PowerSplit. Hierbei kann die Motorleistung manuell oder automatisch angepasst werden: Im EcoPower-Modus wird bei leichteren Arbeiten nicht die gesamte Motorleistung abgerufen. Im Modus XPower dagegen steht die maximale Leistung zur Verfügung.

Ein Service von www.landwirt.com


Die Agritechnica-Neuheiten von Amazone
Eine Vielzahl an neuen und überarbeiteten Maschinen aus all seinen Sparten hält Amazone für die kommende Agritechnica bereit. Wir geben Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Neuheiten.
Krone präsentiert neue BiG X Häcksler
Krone erweitert seine Feldhäcksler-Familie BiG X um eine neue, dritte Baureihe. Sie vereinen einige Neuheiten mit den Innovationen der letzten Jahre und einem frischen Design.
Case IH: Neuigkeiten rund um Maxxum, Puma und Quadtrac
Die Maxxum-Baureihe von Case IH erfährt einige Neuerungen: Allen voran das neue Doppelkupplungsgetriebe ActiveDrive 8. Für seine Quadtracs bietet Case IH nun auch ein stufenloses CVX-Getriebe an. Und auch der Puma erhält einige neue Details.
Amazone Cayron 200 V im Praxistest
Bei der letzten Herbstfurche haben wir den ersten von Amazone selbst entwickelten Pflug auf knapp 150 ha getestet. Klicken Sie durch diesen Bildbericht!
Amazone Catros, Güttler SuperMaxx und Kerner Stratos im Vergleich
Was passt besser für die flache Bodenbearbeitung? Scheiben oder Zinken? Bildbericht zu den Messungen durch die BLT Wieselburg.
Steyr S-Turn und neue Lenkfunktionen
Mit der neuen Funktion „S-Turn“ können Steyr-Traktoren am Feldende automatisch wenden. Die Elektronik erkennt auch Fahrgassen und lenkt präzise bis in die letzte Ecke. Klicken Sie durch unseren Bildbericht!
Case IH Luxxum Traktoren
Case IH stellte seine neue Traktorenbaureihe Luxxum vor. Sie umfasst drei Modelle im Leistungssegment von 99 bis 117 PS und löst die Baureihe Farmall U Pro ab.
Facelift Deutz-Fahr Serie 6 und 7
Kürzlich präsentierte Deutz-Fahr in der Nähe von Dresden ein Facelift der beiden Traktorserien 6 und 7. Klicken Sie durch unseren Bildbericht!
Steyr 4120 Multi im Fahrbericht
Knapp drei Jahre nach der erfolgreichen Markteinführung verpasst Steyr seinem Multitalent ein technisches Update. Klicken Sie durch unseren Bildbericht!
Steyr 4145 Profi CVT im Fahrbericht
Steyr hat dem Profi das neue Design der Terrus-Baureihe und die neueste CVT-Technik verpasst. Klicken Sie durch den Bildbericht!